Prof. Dr. Georg Alpers über die Erforschung von Emotionen

Emotionen steuern unser Verhalten. Emotionen beeinflussen unsere Wahrnehmung und sie können unsere Entscheidungen beeinflussen. Emotionen bereichern unser Leben, sie können aber auch zu psychischen Störungen führen. Perspektiven und Forschungstools aus der Psychologie stellt Prof. Dr. Georg Alpers (Universität Mannheim) vor.

In diesem Vortrag berichtet Prof. Dr. Georg Alpers (Universität Mannheim) von seinem Forschungsprogramm am Lehrstuhl für Klinische und Biologische Psychologie. Dieses zielt auf die Aufklärung gesunder und gestörter Emotionsprozesse ab und verknüpft dazu neurowissenschaftliche mit sozialwissenschaftlichen Methoden.

Weitere Informationen zur UIG-Frühjahrstagug 2016 finden Sie hier.


01.03.16