Stellenausschreibung: Koordination Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung

Am gemeinnützigen Verein Usability in Germany (UIG) e.V. ist zum 1. August 2020 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Mitarbeiterin/Mitarbeiter
Koordination Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung
in Teilzeit (50%) mit Befristung auf zwei Jahre zu besetzen.

Der UIG e.V. verfolgt das Ziel, Wissen über Usability und User Experience (UUX) insbesondere für mittelständische Unternehmen bereitzustellen und zu verbreiten. Der UIG e.V. stellt seinen Mitgliedern Methoden und Werkzeuge zum erfolgreichen Einsatz von UUX zur Verfügung und bietet Möglichkeiten der Vernetzung und des Austausches relevanter Akteure. Der UIG e.V. wurde im Jahre 2012 von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), der Universität Mannheim und der Hochschule Kaiserslautern gegründet.   
Wir suchen eine/einen in Öffentlichkeitsarbeit und in Partner-/Mitgliedermanagement erfahrene/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter. 


Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins in enger Zusammenarbeit mit dem Vereinsvorstand
  • Sie bereiten unsere Veranstaltungen, Veröffentlichungen etc. redaktionell auf und dokumentieren sie auf unseren Webseiten und in den sozialen Medien (insb. Facebook, XING, Twitter)
  • Sie unterstützen die Organisation von unseren Veranstaltungen und nehmen auch an Veranstaltungen in unserem Netzwerk teil.
  • Sie schreiben Pressemitteilungen, Einladungen für Veranstaltungen und verfassen Beiträge für die UIG Webseite (https://www.usability-in-germany.de/)
  • Sie unterstützen uns bei der redaktionellen Bearbeitung und Herausgabe der vereinseigenen Publikationen und erstellen eigenständig relevante PR-Materialien (Flyer, Foliensätze, etc.)
  • Sie pflegen unsere Kontaktdatenbanken (insb. das Expertenverzeichnis)
  • Sie arbeiten in unseren Projekten, insb. im vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Kompetenzzentrum Usability  (https://www.kompetenzzentrum-usability.digital/), mit einem Schwerpunkt auf die Koordination der Öffentlichkeitsarbeit.

 

Mit diesen Fähigkeiten überzeugen Sie uns: 

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in den einschlägigen Studienrichtungen oder können praktische Erfahrungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und/oder dem Projekt- und Veranstaltungsmanagement vorweisen
  • Sie können die diversen Social-Media-Kanäle zielgruppenspezifisch bedienen und Inhalte dort auch gestalterisch und grafisch aufbereiten
  • Sie sind kreativ, haben ein ausgeprägtes Organisationstalent und eine große Einsatzbereitschaft
  • Sie sind zeitlich flexibel und haben auch Interesse an einer Teilnahme bei überregionalen Veranstaltungen.
  • Es besteht die Möglichkeit die Arbeit größtenteils im Home Office zu erledigen, es stehen temporäre Arbeitsplätze an den Standorten Karlsruhe und Mannheim zur Verfügung.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Textsicherheit, überzeugen mit einem guten sprachlichen Ausdrucksvermögen und können vor allem komplexe Zusammenhänge verständlich darstellen und auf den Punkt bringen
  • Sie haben eine hohe Affinität zu den Arbeitsschwerpunkten Usability und User Experience

 

Ausführliche Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 15. Juli 2020 elektronisch an
 (pdf-Datei).
Für nähere Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Alexander Mädche (maedche@usability-in-germany.de) zur Verfügung.  


30.06.20

Personen

 

Start