Wettbewerbsfähig durch Usability und User Experience

"Usability in Germany" unterstützt Unternehmen - Softwarehersteller und Beratungen - beim erfolgreichen Einsatz von Usability-Methoden. Wir wollen damit die Wettbewerbsfähigkeit mittelständischer Unternehmen stärken. Zusammen mit dem UIG-Forschungskonsortium werden dazu neue Ansätze zur Etablierung von Usability- und User-Experience-Methoden entwickelt, die von Mitgliedern des UIG e.V. getestet und umgesetzt werden.

Magazin

 
Internet-Experte und Heavy-User Sascha Lobo erkennt eine typisch deutsche Antihaltung beim Thema Gebrauchstauglichkeit und sieht ein „unfassbares Optimierungspotential“.
mehr...
 
Usability-Guru Jakob Nielsen hat sich auf seiner Webseite useit.com der Usability von Windows 8 gewidmet. Sein Fazit: Sowohl für Anfänger als auch für Power-User enttäuschend.
mehr...
 
Auf Usability-in-Germany.de wird ab sofort ein Selbsttest zur Verfügung gestellt, mit dem Software-Hersteller und Agenturen den Usability-Reifegrad ihres Unternehmens einschätzen können. Als Ergebnis erhalten sie passgenaue Handlungsempfehlungen für ihr Unternehmen.
mehr...
 
In dem von Alexander Mädche, Achim Botzenhardt und Ludwig Neer herausgegebenen Buch "Software for People" werden Grundlagen, aktuelle Trends und Best Practices der Softwareindustrie aus drei Perspektiven vorgestellt. Das Produktdesign, das Produktmanagement sowie Softwareentwicklungsprozesse werden gleichgewichtet berücksichtigt.
mehr...
 

Veranstaltungen zum Thema Usability and User Experience

Oktober 2017
10.10.17
- 11.10.17
UX Day MannheimMannheim Feuerwache
März 2018
28.03.18
10:00 - 16:30
UIG Tagung 2018Universität Mannheim
Deutschland und das seltsame Wort „Usablity“
NEU: Usability-Selbsttest für Unternehmen
Windows 8: Klatsche von Nielsen
Überblick
Neuerscheinung: "Software for People"