Erwartungskonformität

Ein Dialog ist nach der ISO 9241-110 erwartungskonform, wenn er konsistent ist und den Merkmalen des Benutzers entspricht, z.B. den Kenntnissen aus dem Arbeitsgebiet, der Ausbildung und der Erfahrung des Benutzers sowie allgemein anerkannten Konventionen.