Wie entsteht die Einstufung?

Die Übersichten entstehen in drei Schritten: 
  1. Identifikation von Organisationen
  2. Zuordnung von Themen
  3. Gewichtung der Themen

Identifikation von Organisationen

Mitglieder der jeweiligen Organisation wählen selber aus, unter welchen Themen ihre Organisation aufgeführt werden soll. Die Themenzuordnung kann immer wieder verändert werden, da sich Organisationen mit Veränderungen im Markt auch unterschiedlich positionieren können.

Auswahl von Themen

Die aufgelisteten Organisationen werden entweder durch das UIG-Forschungsteam identifiziert oder tragen Sie selber ein. Bei einer eigenständigen Eintragung überprüft das Forschungsteam, ob die Angaben glaubwürdig sind.

Gewichtung der Themen

Die Übersicht wird um die Themen ergänzt, die als weitere Themen der aufgelisten Organisationen genannt werden. Diese Themen werden nach der Häufigkeit der Nennung sortiert.