Melden Sie sich an zum Workshop "Usability in der betrieblichen Praxis"!

Wie weit ist das Wissen über Usability und User Experience in Unternehmen verbreitet? Welches konkrete Handwerkszeug steht für praktische Umsetzung von UUX zur Verfügung? Was hat das Unternehmen davon, wenn es UUX-Aktivitäten startet? Diese und weitere Fragen sollen auf dem Workshop auf der Mensch-und-Computer am 31.8.2014 in München beantwortet werden.

Ziel des Workshops ist es, die Diskussion von Usability und User Experience mit der Praxis voranzutreiben. Auch wenn beide Konzepte in der Wissenschaft bereits zahlreich definiert und diskutiert wurden, zeigt die Realität aus der Praxis doch eine andere Perspektive auf. Der Workshop findet am 31.8.2014 um  9:00 Uhr statt und endet um 17:30 Uhr. Die Mensch und Computer Konferenz findet bereits seit 2001 in Deutschland statt. Die Struktur des Workshops gliedert sich in drei Themenbereiche auf. Beginnend mit dem Thema „Kenne es!“ wird die über die Verbreitung des Themas gesprochen. „Mache es!“ beschäftigt sich mit der konkreten Umsetzung, sowie mit den benötigten Werkzeugen und Methoden. Unter dem Begriff „Wertschätze es!“ wird schließlich über mögliche Kennzahlen und konkrete Ziele diskutiert.

Der Call for Participation läuft bis zum 11.07.2014. Einsendungen richten Sie bitte an mail@uux-praxis.de.

Weitere Informationen zum Workshop und der Konferenz entnehmen Sie folgenden Webseiten:

http://www.uux-praxis.de
http://muc2014.mensch-und-computer.de/

Hintergrund des Workshops:
Unter der Koordination von JProf. Gunnar Stevens haben sich verschieden Wissenschaftler aus dem Umfeld der Mittelstand-Digital Initiative zusammengeschlossen, um einen Workshop auf der Mensch und Computer Konferenz 2014 in München anzubieten. Der Workshop wurde bereits im vergangenen Jahr erfolgreich angeboten und erfreute sich zahlreicher positiver Rückmeldungen. An der Organisation beteiligen sich Wissenschaftler aus unterschiedlichen Fachgebieten.

17.06.14