Show, don’t tell! – Wie Sie mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen

Christian Stobbe und Alexander Dodig (me&company) zeigen, wie man Produktvisionen frühzeitig erlebbar machen und das gemeinsame Verständnis fördern kann: Mit Prototyping!

UX und Customer Experience wird in Unternehmen immer vernetzter und globaler gedacht. Die zunehmende Komplexität fordert unsere Vorstellungskraft heraus. Gleichzeitig erschweren starre Prozessstrukturen und Budgetbeschränkungen die Entwicklung neuer Produkte. Dies führt dazu, dass gute Ideen frühzeitig begraben werden, weil Entscheidungsträger die Risiken nicht einschätzen können. Christian Paul Stobbe und Alexander Dodig erläutern die Hintergründe dieser Barrieren und zeigen, wie man sie mit Prototyping gezielt umgehen kann. So werden Produktvisionen frühzeitig erlebbar und das gemeinsame Verständnis gefördert – noch bevor eine einzige Zeile Code geschrieben wird.


Christian Paul Stobbe ist Partner bei Me & Company und leitet den Bereich Consulting. Er ist Naturwissenschaftler, Stratege und Kommunikationsexperte und seit über 15 Jahren in Marketing- und Managementfunktionen tätig. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit den Themen Technologie, Stakeholder und Customer Experience Management, Disruption und Digital Transformation.


Alexander Dodig arbeitet als Service Designer mit Me & Company an besseren Erlebnissen zwischen Menschen und Unternehmen. Seit 2012 entwickelt er digitale Produkte, Services und ganzheitliche Strategien für Unternehmen im digitalen Wandel. Als Fürsprecher und Anwender kollaborativer Design-Methoden beschäftigt er sich mit Lean-Prinzipien, Design Research und dem sozialen Wandel im Rahmen der Digitalisierung.

Weitere Informationen zur UIG-Frühjahrstagug 2016 finden Sie hier.


01.03.16