Call UIG-Tagung 2017: UUX meets Data Science - Von Design Thinking bis Data-Driven Design

Wie können Usability- und User-Experience (UUX) von Software und Produkten gesteigert werden? Aktuell werden hierzu vielfältige Ideen verfolgt: Mit Design Thinking-Workshops werden Kreativitätstechniken in den frühen Phasen der Produktkonzeption einbezogen; Agile Entwicklungsansätze und die dazugehörigen Tools erhöhen die Dynamik und Interaktion im Entwicklungsprozess; mit Data-Driven Design rückt eine systematische Analyse des Nutzungsverhaltens in den Vordergrund. Auf der UIG-Tagung am 22. Juni 2017 an der Universität Mannheim werden Im Rahmen von Präsentationen, Workshops und Anbieterständen die unterschiedlichen Ansätze vorgestellt und diskutiert.

Das Programm ist in drei Themenbereiche aufgeteilt. Zu jedem Thema sind Vorträge und Workshops willkommen:

Themenbereich 1: Kreativität und Innovation
Folgende Themen für Präsentationen bieten sich hier an:
- Erfahrungen mit Design Thinking
- Aktuelle Kreativitätstechniken im praktischen Einsatz
- Neue Konzepte des Innovationsmanagement (z.B. Crowdsourcing)

Themenbereich 2: Entwicklungsprozesse und -werkzeuge 
Folgende Themen für Präsentationen bieten sich hier an:
- Agile Entwicklung und UXX – wo stehen wir inzwischen?
- Kennzahlen für Usability und UX im Unternehmen
- Produktmanagement und User Experience
- User Experience und Customer Experience – Unterschiede und Gemeinsamkeiten
- Customer Experience Management

Themenbereich 3: Data-Driven Design
Im letzten Block möchten wir folgende Fragen aufwerfen:
- Was ist Data-Driven Design? Wie sehen konkrete Anwendungsszenarien aus?
- Wie passen Informationsarchitektur und Data-Driven Design zusammen?
- Wie kann Data Science zur Optimierung von Usability und User Experience beitragen? 

Zentrale Termine:
- 01.3.2017 Einreichungsschluss für Abstracts für Vorträge oder Workshops
- 15.3.2017 Auswahl der Präsentationen und Workshops
- 30.3.2017 Kurzlebenslauf, Bild und überarbeitetes Abstract sind online 
- 22.6.2017 UIG-Tagung 2017


Einreichung
Bitte reichen Sie kurze Abstracts für Präsentationen oder Workshops bis zum 1.3.2017 bei Dr. Achim Oberg (oberg@ifm.uni-mannheim.de) ein. Ihre Beiträge können dabei natürlich auch über die aufgelisteten Themenvorschläge hinausgehen.


31.01.17


Start