UIG2019 - Ole Heydekamp (Deutsche Telekom AG): Die andere Seite der Conversational UX

Ole Heydekamps Vortrag befasst sich mit der User Experience und Usability von Chatbot Tools und deren Einfluss auf ein kundenzentriertes Endprodukt.

Bei der Betrachtung von Dialogbasierten Interfaces wird momentan in der Diskussion ein starkes Augenmerk auf die Endnutzererfahrung gelegt. Dabei wird ein wichtiger Aspekt oft vernachlässigt, der für die Adaption von Chatbots und Voice Assistenten in Unternehmen von Bedeutung ist, nämlich die UX und Usability der Tools zu deren Erstellung.

In dem Vortrag wird anhand von Beispielen gezeigt, wie Domain Experten und Content Editoren bei ihrer Arbeit unterstützt werden können und wie sich dies wiederum positiv auf die User Experience der Endnutzer auswirkt.

 

Über Ole Heydekamp

Ole Heydekamp verantwortet als Product Owner die Entwicklung von Chatbot Lösungen bei der Deutschen Telekom. Als User Experience Designer und Design Thinking Experte hat er mehrere Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Chatbots und Virtuellen Digitalen Assistenten.

Mehr zur UIG Tagung 2019: http://www.usability-in-germany.de/uig-2019

 


19.02.19