Internet Fundstück: Life Hack

Galerie
2 Bilder
Volker Kleinophorst
Life Hacks sind einfach einfach. Sie bieten Lebenshilfe ohne Aufwand und große Worte.

Life Hacks findet man im Web zu vielen Themen. Doch was ist ein denn bitteschön so ein life hack? Nicht mehr als der Versuch, sein Leben ein wenig praktischer zu gestalten, mehr usable sozusagen. Das können Spar-Tipps sein, hacks helfen, Dinge besser zu organisieren oder haltbarer zu machen und zeigen wie „Abfall“ ein Problem lösen kann.
 
Und alle haben eines gemeinsam: Sie vereinfachen und sind schnell erklärt. Denn „Usability“ hilft immer weiter, nicht nur bei der Software.
 
Die Webseite tumblr hat 99 ganz unterschiedliche life hacks zusammengestellt, die sicher zuerst den ein oder anderen Schmunzler bringen, die in der Anwendung aber erstaunlich nützlich sind.
 
Zum Beispiel der Idee in seinem Password einen Buchstaben mit Akzent (á å ã) zu verwenden. Das erhöht die Passwortsicherheit ungemein, denn viele potentielle Eindringlinge, haben diese Buchstaben nicht auf dem Zettel.

Viele Tipps hab ich schon ausprobiert: Spaghetti um Kerzen in Windlichtern anzuzünden, perfekt. Kabel mit Paperclips und Papprollen organisieren, unschlagbar.
 
Oder schnell mal einen Lautsprecher bauen fürs i-Phone. Verblüffend.

Alle hacks die ich bisher getestet habe, haben auch funktioniert. Einige sind aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken.
 
Wie der "Nutella hack" : Um die Reste aus dem Glas zu kriegen, einfach ne Kugel Vanilleeis rein. Sehr lecker. Das Glas ist danach wie gespült.
 
http://shialabeowulf.tumblr.com/post/33670447154/99-life-hacks-to-make-your-life-easier

25.02.13