Meinung

 
Die Züge fahren, aber die Bahn schafft es nicht zu kommunizieren, wann und wo. Dabei zeigt sich ein grundsätzliches Problem: Die Bahn-Systeme gehen selbst in Ausnahmesituationen von einer "Fahrplan"-Metapher aus. Würde diese Metapher aufgegeben, gäbe es deutlich weniger Chaos.
mehr...
Adventskalender fürs Hirn
Hinter jedem Türchen lauert Know-How. Der User Experience Kalender von UXmaster beschenkt die Usability-Community mit Wissen. mehr...
Deutschland und das seltsame Wort „Usablity“
Internet-Experte und Heavy-User Sascha Lobo erkennt eine typisch deutsche Antihaltung beim Thema Gebrauchstauglichkeit und sieht ein „unfassbares Optimierungspotential“. mehr...
Ein Usability-Veteran im Gespräch
Rainer Schubert ist seit 1995 bei der CAS Software AG (Karlsruhe) beschäftigt. Seit 17 Jahren liegt sein Aufgabenbereich auf User Interface Gestaltung, Usability und User Experience. Grund genug, ihn für ein kurzes Interview heranzuziehen und zur Entwicklung des Themas zu befragen... mehr...
Siri - werden grafische Benutzeroberflächen unwichtig ?
Die Einführung des sprachgesteuerten persönlichen iPhone-Assistenten Siri könnte im Bereich von Consumer Apps zu großen Veränderungen führen. Was bedeutet dies für die Gestaltung grafischer Benutzeroberflächen ? Werden die entsprechenden Kenntnisse zukünftig an Bedeutung verlieren ? mehr...
Wabi-Sabi: Japanische Ästhetik trifft auf UX
Wabi-Sabi ist die traditionelle japanische Vorstellung von Schönheit. Ein spannendes Konzept, das in den letzten Jahren auch im Zusammenhang mit Software diskutiert wurde. Was sind die Grundgedanken von Wabi-Sabi? Und worin bestehen die Zusammenhänge zu IT-Produkten und Usability? mehr...
Windows 8 - Usability Galore?
In dieser Woche gab es erste Videos und Screenshots von der neuen Windows-Version "Windows 8" zu sehen, die vermutlich Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommen wird. Geradezu revolutionäre Änderungen waren dort zu erkennen. Die Frage lautet: Wollen die Nutzer überhaupt eine Revolution? mehr...
Rot - Gelb - Grün: Ampeln als Informationsträger bei Software
Die Lichtsignalanlage - volkstümlich schlicht "Ampel" genannt - kann auf eine hundertjährige Geschichte zurückblicken. Eine Erfolgsgeschichte. Überall auf der Welt finden man sie, überall in dem Farbschema Rot - Gelb - Grün. Und längst wird sie nicht mehr nur im Verkehr eingesetzt. Man denke z.B. nur an die Ernährungsampel auf Verpackungen von Lebensmitteln. Oder eben an Ampelgrafiken auf Webseiten und Software-Oberflächen. Doch machen diese Anwendungen überhaupt Sinn? mehr...
User Experience Test: Bahnstreik