Hochschule Mannheim - Fakultät für Informatik

Office

Themen

Beschreibung

Der Fokus unserer Arbeit rund ums Thema Usability und User Experience liegt auf der Gestaltung der Interaktion des Anwenders mit dem Computer. Bei der Entwicklung wettbewerbsfähiger Software sollten Gestaltungsentscheidungen stärker durch die intendierten Erlebnisse der Endanwender bei der Nutzung der Software motiviert werden. Da der für den Endanwender sichtbare Teil der Software die Benutzungsschnittstelle ist, spielt die Gestaltung der Schnittstelle eine zentrale Rolle. Gegenstand der Gestaltung sind dabei nicht nur, wie von vielen angenommen, die gewählten Schriften und Farben (also die visuelle Erscheinung), sondern auch die Interaktion und die Informationsarchitektur der Schnittstelle, sowie die Auswahl und Darbietung der angebotenen Funktionalität.

Diese Sichtweise auf das User Experience Design spiegelt sich in verschiedenen Themen, die in in den Lehrveranstaltungen und Projekten eine zentrale Rolle spielen:
* Informiertes Design: Welche Modelle und Grundlagen können zur Begründung von Gestaltungsentscheidung herangezogen werden und wie können diese Gestaltung anleiten?
* Mit welchen Prozessen und Methoden lässt sich die Qualität der Schnittstellen gestalten und bewerten?
* Wie greifen User Experience Design und Psychologie, sowie Usability und Software Engineering ineinander?

Dabei sind unterschiedliche Formen der Interaktion von Geräten im Fokus:
* Klassische WIMP (Windows Icons Menue Pointer) Interfaces.
* Desktop-Web-Seiten und Businessanwendungen
* Interfaces für mobile Endgeräte
* Neue Interaktionsformen wie Touch, Multi-Touch und Freefrom Gestensteuerung