mind-centric experience GmbH

Office

Themen

Beschreibung

Die mind-centric experience GmbH wurde 2012 von Olde Lorenzen-Schmidt gegründet. Ziel der Gründung war die Bereitstellung von hochwertigen Beratungsangeboten und Dienstleistungen rund um die Themen User Experience und Digital Product Design.
Im Zentrum unserer Arbeit stehen etablierte User Centered Design Prozesse, die mit der Ideation-und Konzeptionsphase anfangen, über die Erhebung von Nutzeranforderungen bis hin zur Konzeption und Validierung von Anwendungen, Produkten und Services reichen.

Dabei kommen in den unterschiedlichen Projektphasen von Anforderungsanalyse, über Ideation, Konzeption bis hin zum Launch, unterschiedlichste Methoden zum Einsatz, wie

# Verhaltensbeobachtung im Nutzungskontext
# Co-Creation Workshops mit Nutzern für die Ableitung gemeinsamer Zielvorstellungen
# Design-Thinking und Design-Studio
# Entwicklung von interaktiven Prototypen (High-&Low-Fidelity) für Test- und Validierungszwecke
# Rapid Prototyping & Test
# Leitfadengestützte Usability-Tests, u.a. im Teststudio, POS etc.
# Eye-Tracking zur Analyse der Aufmerksamkeitsverteilung und Blickbewegungen
# Quantitative Studienansätze zu Relevanz, Design-Anmutung, Produkt-Ästhetik etc.
# Expertengutachten zur Usability, User Experience und impliziten Bedeutungsinhalten
# Ableitung von Personas und User Stories zur Fokussierung der konzeptionellen Arbeit
# Ableitung von Customer Journeys für die Visualisierung von Touch-points, Moments of Truth etc. auf dem Weg der Conversion von Interessenten zum Kunden
# Psychologische Tiefen-Analysen zur impliziten Nutzer-Wahrnehmung in Bezug auf das Produkt-Design
# Beratung in Bezug auf die strategische Ausrichtung des Produktdesigns, der Markenkommunikation und der Bildsprache.
# Beratung bei komplexen Interaktionsanforderungen in Bezug auf die Methoden der Evaluation (Nutzer-Akzeptanz, Relevanz etc.)und der Gestaltung.

Neben einer aktiven Rolle im Produkt-Design unterstütz mind-centric Unternehmen bei der Einführung von User Experience Prozessen im Unternehmen und der Umsetzung von strategischen User Experience Maßnahmen. Denn diese gehen Hand in Hand mit der Markenstrategie (Branding) eines Unternehmens, mit dem Sales (Conversion Optimierung) und dem Business Developement (Wachstum und Nachhaltigkeit).